Tolle Aktion

Tolle Aktion

Weil uns Oberfell nicht „Wurst“ ist!!

unter diesem Slogan stellte sich der Oberfeller Bürgermeisterkandidat, Walter Uhrmacher, mit seinem Kandidatenteam am Samstag, 27.04.2019 an der Linde vor.

Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde hatten hier somit die Möglichkeit aktuelle kommunale Themen anzusprechen und zu diskutieren.

Zu heißem Kaffee und kalten Getränken wurden ca. 150 schön verpackte Stücke Fleischwurst gereicht, versehen mit dem Slogan: „Weil uns Oberfell nicht Wurst ist“.

Bei den Gesprächen wurden besonders die Gemeindeprojekte angesprochen, die von der FWG entscheidend angestoßen wurden.

Dazu gehören der Weihnachtsmarkt, die Grillhütte auf dem Bleidenberg und die Initiative zur privaten Nutzung der Gemeinderäume.

Aber auch bei der Realisierung der Villa Ausonius, der Gestaltung des Moseluferwegs, sowie bei der Errichtung der Spielplätze, der Ballspielwiese und des Bouleplatzes, um nur einige Projekte zu nennen, war die FWG parteiübergreifend an der Realisierung maßgeblich beteiligt. Ebenso beteiligte sich die FWG an der Gemeinderesolution gegen Windräder in der Umgebung von Oberfell.

Das moderne, lebenswerte, senioren- und familienfreundliche Oberfell trägt in seiner Entwicklung sehr stark die Züge der aktiven und zukunftsorientierten Arbeit der FWG.

Über den Autor

FWG Oberfell author